Bangkok per Fahrrad

Bevor nächste Woche Donnerstag meine Sachen in einen Container nach Deutschland gestapelt werden, bin ich nochmal für eine Woche nach Bangkok geflogen, um Mariel zu besuchen. Gestern stand eine sehr interessante Fahrradtour durch die Stadt auf dem Programm, wobei ich ziemlich überrascht war, wieviel grüne Flecken es auf der anderen Seite des Flusses gibt, durch die man stundenlang fahren kann. Auch ein Abstecher in eine der Slums Bangkoks und die dortige Grundschule war eine ganz neue Erfahrung. Heute waren wir bei einem Thailändischen-Kochkurs und ein paar zusätzliche Rezepten mit ins Gepäck nach Deutschland nehmen zu können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *