Mumbai

Es ist schon äusserst interessant nach 2 Wochen Aufenthalt in China wiedermal in Indien aufzuschlagen. Auch wenn derzeit beide Laender oft in einem Atemzug bezueglich wachsender Handelsmacht und Bevoelkerungszahl genannt werden, so haben doch beide sehr wenig gemeinsam. Hab meinen ursprünglichen Text über die vergleichenden Eindrücke ( Gerüche, Hygiene, Lethargie…) wieder gelöscht, denn ich hatte das Gefühl Indien unrecht zu tun. Eigentlich glaube ich sogar, dass Indien um einiges spannender und vielfältiger ist als China, aber leider kommt dieses Land mit einem abschreckenden Beipackzettel mit Risiken und Nebenwirkungen. Da hab’ ich die traditionelle Chinesische Medizin lieber, auch wenn auch dieses nicht ohne Gefahren ist. Wie auch immer, ich bin nur zwei Tage hier und dafür ist es allemal interessant.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *