Singapore Sightseeing

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nun schon fast 4 Jahre in Singapore wohne und trotzdem relativ wenige Fotos von den lokalen Sehenswürdigkeiten habe. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich Singapore im Vergleich zu Shanghai als Fotografisch relativ langweilig empfinde. Ich laufe zwar viel durch die Stadt, aber meist ohne Kamera. Das Thema werde ich jetzt mal angehen und darum bin ich heute mal etwas auf eine touristische Fototour gegangen. Hier die ersten Ergebnisse … ja, das sind Postkartenmotive, aber so ist halt Singapore.

2 thoughts on “Singapore Sightseeing”

  1. Singapur und keine Moeglichkeiten Objekte zu finden? Impossible! Mal morgens zum Bird Contest rausfahren, die Hokkien mit den Vogelkaefifen beobachten, nach Changi Beach fahren, in den Swiss Club fahren und geniessen, ins Goodwood Park and u name it.

    Mein Wahlspruch: Singapore! What else!

    Enjoy Life

  2. Hi Harald,

    ich weiß genau, was Du meinst mit “relativ langweilig”. Shanghai versus Singapur im Bezug auf Exotik für uns Langnasen? Da geht das Pendel eindeutig Richtung Shanghai. Singapur hat seine Stärken – wieder im Vergleich zu Shanghai – auf einer anderen Ebene. Doch vom Hocker haut es einen in SingSing nach ein paar Jahren Mainland China wirklich nicht mehr.

    Machs gut uns bis bald

    H.S.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *