VisitChina.de Tagebucheintrag # 472 ( von 479 )

Es ist schön wieder in Shanghai zu sein, speziell weil das Wetter gerade sehr angenehm warm und sonnig ist. Anderseits muss sich der Körper erst wieder auf die Umgebung einstellen, aber das anfängliche Husten geht vorbei, sobald sich die Lungen wieder an den Dreck gewöhnt haben. Auch beim Restaurantbesuch passt sich das Gehör relativ schnell wieder an die starke Geräuschkullise an und blendet so machen Laut dezent aus. Die Reflexe und Gesamtaufmerksamkeit werden speziell im Straßenverkehr wieder erhöht und so die grüne Fußgängerampel wieder mit misstrauisch, vorsichtigem Blick in alle Richtungen überquert. Im öffentlichen Leben stellt man seine Manieren wieder von japanisch, höflich auf rücksichslos um und wenn alles normal läuft, werde ich ab morgen auch meine anfängliche Geruchsempfindlichkeit in den engen Gassen wieder überwunden haben. Wecome back in China…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *