VisitChina.de Tagebucheintrag # 158 ( von 479 )

Wenn Ihr die wirklich sehenswerten Kulturschätze und Historischen Stätten Chinas besichtigen wollt beeilt Euch mal lieber, denn die Chinesen haben den Tourismus entdeckt und bis dieser ‘sanft ‘ wird ist es schon zu spät. Gerade über das Neujahrsfest schieben sich für uns Europäer unvorstellbare Menschenmassen durch Museen und Tempelanlagen und das mit einer Rücksichtslosigkeit die mir völlig unverständlich ist. Alles wird berührt und keine Quadratmeter der zu heilig ist um sich nicht dort für eine Pause niederzulassen. Die Chinesische Regierung freut sich anderseits über die florierende Einnahmequelle und welche Zerstörende Kraft dort dahintersteckt werden sie erst erkennen, wenn die Chinesische Mauer u.a. von findigen Händlern Stein für Stein abgetragen und verkauft wurde. Wirklich, ein schöner Sommertag in Neuschwanstein ist wirklich in keinster Weise mit dem vergleichbar, was ich hier erlebe… Übrigens hab ich gerade nachgezählt: während des einen Jahres in Shanghai habe ich inzwischen ca. 3000 Bilder ge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *