Category Archives: Deutschland

Gruss vom Oktoberfest und der Kreuzspitze

Um ein paar administrative Dinge, wie die Wohnungssuche in Ravensburg zu erledigen und meinen Computer und wichtige Dokumente sicher zurückzubringen, war ich ein paar Tage in Deutschland. Dass zum gleichen Zeitpunkt das 200jährige Bestehen des Oktoberfestes gefeiert wurde hat den Aufenthalt nur versüsst (veralkoholisiert) und natürlich habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, einen kurzen Ausflug in die Berge zu machen (Kreuzspitze nähe Schloss Linderhof).

Entscheidung

Seit heute bin ich wieder zurück in Singapore und kurz vor der Abreise aus München habe ich noch ein Kuvert in den Briefkasten geworfen, das für mich einige Veränderungen auslösen wird. Nach ziemlich genau 9 Jahren in Asien werde ich ab 1.Dezember wieder nach Deutschland ziehen. Die Entscheidung mag bei meiner offensichtlichen Asien-Begeisterung überraschen, aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es für mich an der Zeit ist einen “Deutschland-Auffrischungskurs” zu machen. Es gibt viele Gründe für und gegen diesen Schritt, aber manchmal muss man einfach seinem Bauchgefühl folgen. Ein realistisches Szenario ist aber, dass ich nach 2-3 Jahren wieder die Koffer packe und nach Asien zurückkehren werde…

Spätsommertage

Ein fantastischer Ausflug auf die Brecherspitz am Schliersee. Da fährt man weit in der Weltgeschichte herum und stellt dann erstaunt fest, wie wunderschön es doch auch daheim in Bayern ist. Die Erkenntnis ist nicht neu, doch gepaart mit unerwartet schönem Wetter scheint da irgendwer die Entscheidung meiner beruflichen Zukunft in Richtung Deutschland zu lenken. Ich geniesse es wohlwissend, dass irgendwann auch die neblig kalten Novembertage kommen werden, an denen Asien eindeutig den Zuschlag bekommen würde.

Abkühlung

Sitze am Flughafen, wie so oft die letzten Monate. Diesmal gehts fuer fast 3 Wochen nach Deutschland. Der Blick auf die Wetterkarte hat mich aber erstmal schockiert … August wurde doch frueher noch als ‘Sommer’ gefuehrt oder hat sich bei mir inzwischen die Temperaturskala auf tropisches Niveau verschoben (alles unter 24Grad ist kalt) ? Ich lass mir aber die Vorfreude aufs Fahrradfahren, Bergwandern und Biergartenbesuche nicht nehmen… So wie auch die letzten Reisen nach China und Indien versuche ich mir auch hier darueber klar zu werden, wo meine Zukunft liegt und ob eventuell die Zeit gekommen ist nach Deutschland zurueckzukehren.

Dahoam

Zwei Wochen Heimaturlaub: Wenn man so nahe am Äquator wohnt sehnt man sich von Zeit zu Zeit nach etwas Abkühlung. Als der Pilot aber kurz vor der Landung für München -2C durchgesagte, ging ein Raunen durch die Maschine. Die ersten Tage waren dann wirklich etwas frisch und speziell in der Schweiz ziemlich regnerisch.


Die ursprüngliche Planung war in der zweiten Woche nach Rom zu fliegen, aber durch die Vulkanasche ist unser Flug ausgefallen… als Entschädigung hatten wir dann eine Woche lang wunderbares Frühlingswetter in München. So hatte ich auch mehr Zeit Freunde zu besuchen und einen gemütlichen Urlaub in Bayern zu verbringen. Das Lustige ist, dass ich von Asiatischen Freunden mehrere SMS bekommen habe, weil sie sich um die Luftqualität wegen der Asche sorgten. Genau das Gegenteil war der Fall, denn wir hatten blauen Himmel und die Luft wurde nicht durch Flugzeugabgase verschmutzt…